Feuer und Expolsion auf Hochhausbalkon – Hanau

In Hanau kam es am Abend zu einem Feuer auf einem Hochhausbalkon

Am Donnerstag, den 28.05.2020 wurde um 19:45 Uhr die Einsatzabteilung Hanau-Mitte sowie der Löschzug der hauptamtlichen Kräfte zu einem Feuer in einem Hochhaus in der August-Schärttner-Straße alarmiert.

Dort brannte es auf einem Balkon im 3. OG.
Durch einen zügig vorgetragenen Löschangriff über die Drehleiter, konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Es waren 60 Kräfte der Feuerwehr Hanau sowie umfangreiche Kräfte des Rettungsdienst und Polizei vor Ort. Auch waren die Stadtteilwehren Mittelbuchen und Steinheim alarmiert.

Nahezu zeitgleich kam es zu einem weiteren Einsatz in der Ruhrstraße.
Durch die alarmierte Stadtteilwehr Wolfgang konnte angebranntes Essen als Ursache ausgemacht werden.

Danke an die Feuerwehr Hanau die schlimmeres verhindert hat! HELDEN DES ALLTAGS !

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Privat- Urheber ist der Redaktion bekannt.

Text und Fotos: Feuerwehr Hanau

Werbung Regional: