Fußgänger von Pkw erfasst – Hanau

Relativ glimpflich ging ein Verkehrsunfall für einen Fußgänger am frühen Montagmorgen in der Nähe des Hanauer Hauptbahnhofes aus. Gegen 5.20 Uhr überschritt der 50-jährige Hanauer die Dettinger Straße im Bereich des Kreisverkehrs zur Straße „Am Hauptbahnhof“, als er von einem Pkw erfasst wurde, der aus Richtung Ehrensäule angefahren kam. Zur weiteren Behandlung seiner zum Glück „nur“ leichten Verletzungen kam er in ein Krankenhaus. Die Polizei in Hanau ermittelt nun die genaue Unfallursache und bittet Zeugen, die dahingehend Angaben machen können, sich unter der Rufnummer 06181 100-120 zu melden.