Gartenhüttenbrand – Kesselstadt

Am Nachmittag des 01.07.2020 wurde die Feuerwehr Hanau gegen 17:15 Uhr zu einer brennenden Gartenhütte in die Georg-Wolff-Straße nach Kesselstadt alarmiert.

Vor Ort brannte eine Gartenhütte sowie eine Thuja-Hecke in voller Ausdehnung.
Durch einen Trupp unter schweren Atemschutz konnte das Feuer zügig unter Kontrolle gebracht werden so das größerer Schaden verhindert werden konnte.
Die Feuerwehr Hanau war mit der Einsatzabteilung Kesselstadt sowie dem Löschzug der hauptberuflichen Kräfte bis etwa 18:10 Uhr mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Foto & Text: Feuerwehr Hanau

Werbung: