Radfahrer übersehen – Hanau

Bei einem Zusammenstoß eines Radfahrers mit einem Auto ist am Sonntagabend ein 15 Jahre alter Jugendlicher aus Maintal leicht verletzt worden. Gegen 19 Uhr wollte der Schüler die Nußallee überqueren, als er von einem aus der Hospitalstraße kommenden Opel-Fahrer erfasst wurde, der in die Nussalle abbiegen wollte. Die Polizei geht davon aus, dass der 21 Jahre alte Autofahrer aus Erlensee unachtsam war und es deswegen zum Unfall kam. Der 15-Jährige erlitt eine Prellung am Fuß, bei seinem Mountain-Bike geht die Polizei von einem Totalschaden aus.